Enrique Granados, Valses Poeticos

Einer der großen Erneuer der spanischen Musik. Granados ist Sohn eines Kubaners und einer Spanierin, wird in Spanien geboren und lernt früh Klavierspielen. Er komponierte vornehmlich Klaviermusik und Lieder. Seine orchestralen Werke sind eher unbekannt geblieben. Viele Klavierwerke wurden auf die Gitarre übertragen. Granados hat keine Originalwerke für Gitarre geschrieben, obwohl …

Weiter…

Alfred Cottin, Habanera

Alfred Cottin (* 21. Dezember 1863 in Paris; † 18. Januar 1923 ebenda) war ein französischer Gitarrist und Komponist. Über Cottins Leben ist wenig bekannt. Gemeinsam mit seinem Bruder Jules Cottin (1868–1922) studierte er Gitarre bei Jacques Bosch in Paris. Er komponierte einige Stücke und konzertierte in Paris. Er spielte …

Weiter…

Amalfi Küste

Die Bilder sprechen für sich. Die Strasse ist die Katastrophe. Wir brauchen für 50 Kilometer ca. 5 Stunden. Es ist super ätzend und leider macht es so keinen Spass. Man sollte sich ganz genau überlegen, wann und wie man die Küste besuchen möchte ….

Museo di Capodimonte

Obwohl das Museum hochgelobt ist ist es alles etwas langweilig, nicht gut beschrieben und die Hälfte der Ausstellungen ist nicht zu sehen, weil gebaut oder irgendetwas veranstaltet wird. Schade und eher nicht zu empfehlen.

Caserta Königliche Räume

Das Schloss ist riesig und die königlichen Räume sind alleine schon wegen der Größe und der Ausstattung bemerkenswert. Hier wurde versucht noch grösser und schöner zu bauen als in Versailles oder in den anderen großen Schlössern dieser Welt.