Region Stuttgart: Kunst und Kultur

Frida Kahlo und andere Mexikaner in der Kunsthalle Würth

In der Kunsthalle in Schwäbisch Hall bei einer Ausstellung mit Mexikanern.

IMG_0145.jpgFrida Kahlo, Ihr Mann Diego Rivera und andere Mexikaner machen Lust und Interesse auf mexikanische Kunst. Kahlo hatte kein einfaches Leben, hatte in junden Jahren Kinderlähmung und später einen schweren Unfall.

Ihre Kunst ist realistisch, sachlich und manchmal auch surreal. Diego Rivera ist ein weiterer wichtiger mexikanischer Künstler. Er steht dem Kommunismus nah und malt insbesondere große Wandgemälde an vielen öffentlichen Orten Mexikos und den Vereinigten Staaten. Die Wandmalereien (Murales) sind Malereien mit nationalen, sozialkritischen und historischen Inhalten. Hauptwerkzeug der Murales ist der Pinsel, aber auch andere Techniken wie zum Beispiel Sprühpistolen werden genutzt.

[pe2-gallery class=“alignleft“ ] IMG_0146.jpgIMG_0147.jpgIMG_0148.jpg[/pe2-gallery]

Schreibe einen Kommentar