Region Stuttgart: Highlight

Kugelmühle Neidlingen

Veröffentlicht

Neidlingen liegt kurz vor dem Reussenstein und hinter Weilheim / Teck. Also quasi unter der Alp oder an der Alp, auf jedem Fall nicht auf der Alp.

In Neidlingen gehen ein paar Herren einem alten Handwerk nach. Sie betreiben eine Kugelmühle. Eine Kugelmühle? Ja das ist eine Wassermühle mit der aus Steinen runde Kugeln geformt werden. Eigentlich heissen die auch Steinmühlen und die gibt es vor allem in den Alpenländern. In den Mühlen wird Kalkstein und auch andere Steinsorten bzw. -arten zu Kugeln rundgeschliffen. Mit Propellern oder Wasserrädern wird eine kleine Mühle in der die Steine in einer Rille laufen rundgeschliffen. Eigentlich ganz einleuchtend, wenn man es sieht. Es dauert nur ewig. Und wei man ja eine Bach in der Nähe hat, lässt man den das machen.

Die Ergebnisse sehen schön rund aus. Die werden dann noch poliert und dan kann das Murmelspiel losgehen…

[pe2-gallery album=“http://picasaweb.google.com/data/feed/base/user/114668893429347235215/albumid/5978442086866704673?alt=rss&hl=en_US&kind=photo“ ]

 

[mappress mapid=“49″]

Schreibe einen Kommentar