Region Stuttgart: Highlight

Lauffen am Neckar

Veröffentlicht

Ein wunderschöner Wintertag. Eigentlich ist es schon Frühling. Bei 12 Grad und blauem Himmel geniessen wir das Heilbronner Land. Lauffen am Neckar ist ein Weinort, hat eine alte Innenstadt in einer Burganlage, eine Burg und eine eine Regiswindiskirche samt Kapelle. Regiswindis war wohl eine Grafentochter, die ermordet wurde und dann nach einigen Tagen unversehrt aber tot aufgefunden wurde. Sie wurde dann Heilig gesprochen.

Ansonsten hat die Stadt viel Geschichte. Der Friedrich Hölderlin ist da geboren. Studiert hat er dann in Denkendorf und Maulbronn. Später lebte er auch in Tübingen. Also ein richtiger Schwabe.

[pe2-gallery album=“http://picasaweb.google.com/data/feed/base/user/114668893429347235215/albumid/5983643338013323361?alt=rss&hl=en_US&kind=photo“ ]