AllgemeinProvence

Matisse in Nizza

Nicht weit von Chagall, hat auch Matisse ein eigenes Museum bekommen. Ganz anders wie Chagall, ist Matisse aus Nizza, hat hier gelebt und ist hier gestorben. In der Villa de Arenes, einem Schlösschen (Palais Gubernatis) aus dem 17. Jahrhundert, ist auf zwei Ebenen seit 1963 Heimstätte der Sammlung Matisse der Stadt Nizza.

Besonders ist wohl die Entwürfe für die Rosenkranzkapelle der Dominikanerinnen in Vence (La Chapelle du Rosaire à Vence). Dort fahren wir dann auch danach hin.

[pe2-gallery album=“http://picasaweb.google.com/data/feed/base/user/114668893429347235215/albumid/6006115014595200641?alt=rss&hl=en_US&kind=photo“ ]