Schweden

Göteborg

IMG_0045

Göteborg fängt ziemlich schlecht an. Es regnet in Strömen. Seit 2 Wochen das erste Mal. So ziemlich sch… Das tut dann der Stadt nicht wirklich gut, weil die Stadt eh so spröde ist. Wir machen mit dem Auto eine Stadtrundfahrt im Regen an der Fischhalle vorbei in das ein oder andere alte Arbeiterviertel und dann in ein riesiges Parkhaus das zum größten Shoppingcenter Skandinaviens. Das ist das Nordstan und eigentlich kein klassisches Shoppingcenter wie wir das heute kennen, sondern viele Häuser nebeneinander, die man in verschiedenen Baustufen miteinander verbunden und die Mall überdacht hat. Deshalb irgendwie ein ganz eigener Charakter. Erster EIndruck: Bahnhofshalle… 2. Eindruck: Whow gar nicht schlecht hier… 3. Eindruck: Irre voll, alle kommen hier her, hier tobt der Bär in Göteborg.

Draußen: Wenig zu sehen und nach einem Dagens Lunch in einem super nettem vegetarischem Lokal klart es doch auf und die Damen shoppen und ich erkunde ein wenig den Hafen und die Stadt. Kein wirklich dolles Ziel, aber sehr authentisch.

[pe2-gallery album=“http://picasaweb.google.com/data/feed/base/user/114668893429347235215/albumid/6188460612588751201?alt=rss&hl=en_US&kind=photo“ ]