KanarenKreuzfahrt

La Gomera

Die 3. Insel die wir anlaufen. Es ist eher die kleinere Insel und auch bedeutend ruhigere Insel. Hier leben sehr wenig Einwohner. Es fällt auf, dass man hier aber auch viel freundlicher ist. Die Menschen brauchen auch den Tourismus noch mehr als auf den anderen Inseln, da hier überhaupt keine Landwirtschaft oder eine sonstige unabhängige Wirtschaft stattfindet.

Über den schönsten Mirador der Inseln mit Blick auf den Teide geht es in den Norden an die Küste. Hier liegen verschiedene verschlafene Nester am Meer mit etwas Urlaubsfeeling. Im Inneren der Insel herrscht kühles und feuchtes Klima vor. Trotz des warmen Tages ist es in den Wäldern nur 12 Grad warm und an den Bäumen und Büschen hängt mittags um 14 Uhr immer noch der Tau. Faszinierende Urlandschaft mit beeindurckender Flora und Fauna.

Gemütlich geht es zurück…