Kuala Lumpur, Batu Caves

Die Batu Caves ghören zu den besonderen hinduistischen Pilgerstätten. Die Tempelstätten wurden erst im 20. Jahrhundert dort eingerichtet. Ein wesentlicher Höhepunkt ist die sehr verrückte und masochistische Thaipusam Feier einmal im Jahr. Dabei werden verschiedene Riten ausgeführt bei denen dem Körper Pein und Schmerz zugrführt werden soll (Bilder). Ansonsten ist …

Weiter…

Kuala Lumpur, Chinatown

Chinatown in Kuala Lumpur ist etwas ursprünglicher als in Singapur. Hier geht es zum Teil noch ziemlich derb und ursprünglich zu. Aber es ist schon beeindruckend wie auch hier Hindus, Buddisten, mohamedanische Malayen mit Chinesen vereint zusammenleben. mehr  

Weiter…

Kuala Lumpur, Stadtrundfahrt

Die Luft ist super schwül und warm. Nach den ersten paar Metern bietet sich eine Stadtrundfahrt an. Wir nehmen an und fahren über 3 Stunden in der ganzen Stadt umher. Super luftig aber trotzdem ziemlich anstrengend weil laut und stickig. Egeal es wird eine tolle Rundfahrt und man sieht einfach …

Weiter…

Kuala Lumpur, erster Rundgang

Wir fahren in das alte Zentrum. Dort sind die Hauptmoschee (wid gerade saniert), verschiedene Museen, der Palast und der große Fahnenmast zu sehen. Die Hitze ist irre und wir suchen möglichst schnell schattige Plätze. So richtig haut uns das auch alles nicht um sodass wir schnell entscheiden eine Stadtrundfahrt mit dem …

Weiter…

Kuala Lumpur, Morgens

Wir kommen spät in Kuala Lumpur an und sind von dem langen Warten am Flughafen in Bali ziemlich mürbe und müde. Am nächsten morgen können wir gleich vom Dach unseres Hotels die Stimmung aufnehmen. In der Stadt ist ständig Dunst, der auch in den 3 Tagen in denen wir da …

Weiter…

Bali, Verkehr

So wie in vielen asiatischen Schwellenländern kann sich niemand so richtig ein Auto leisten. Dafür wird mit Mopeds, Rollern usw. gefahren. das Gefährt ist für alles zu gebrauchen. Jeglicher Art von Transport. Der Fahrstil ist zum Grossteil fast schon kriminell und der Verkehr ist auf den zum Teil recht engen …

Weiter…

Bali, Ubud

Sicher einer der wichtigsten Tourismusorte. Wir sind beim Durchfahren und -laufen eher abgeschreckt wegen der Masse von Menschen. Natürlich ist es hier zum Teil sehr schön hergerichtet und es gibt schöne Villas, Hotels und Restaurants. So richtig ursprünglich ist hier gar nichts mehr. Der Palast ist unansehnlich und man muss …

Weiter…

Bali, Taman Nusa

Ein Park in dem Häuser und Kultur der indonesischen Inseln ausgestellt werden. Hier lernt man irre viel über die Kultur und die Art und Weise des Lebens in Indonesien. Freundliche Guides erklären viel zu den einzelnen Kulturen / Inseln. Zusätzlich kann man handwerkliche Arbeit und Tänze der jeweiligen Inseln kennenlernen. …

Weiter…

Bali, Goa Gajah

Der Tempel mit der Elefantenhöhle. Mitten im Dschungel gelegen. Der Tempel wird wohl so genannt weil an einer Höhle im Temple ein Relief angebracht ist, dass wie ein Elefant aussieht!? Wir finden zwar nicht, dass das so aussieht, aber so heisst es… Die Anlage hat einen schönen Park mit einem …

Weiter…