Santa Maria Gloriosa dei Frari

IMG_0087

Eine in der Breite nicht so bekannte Kirche in Venedig. Aber sicherlich zu unrecht. Hier sind einige der Hauptwerke von Tizian zu besichtigen und sie gehört zu den großen gotischen Kirchen in Italien. Innen sind viele Grabmäler von Dogen und bedeutenden Venezianern zu sehen. Auch Claudio Monteverdi ist hier begraben. …

Weiter…

Accademia

IMG_0054

Eigentlich keine Kunstsammlung sondern eine Kunsthochschule. 1750 offizeill gegründet und damit eine der ältesten Akkademien dieser Art. In den Räumen einer ehemaligen Bruderschaft wird heute jedoch Kunst ausgestellt. Im Vordergrund stehen Werke ab dem 14. bis in das 18. Jahrhundert. Bellini, Tintoretto, Tiepolo und Tizian sowie weitere Maler dieser Zeit in sehr …

Weiter…

San Michele – Der Friedhof

IMG_0085

Auf die Insel San Michele gelangt man am Einfachsten auf der Hin- oder Rückfahrt von/nach Murano. Ein Ausstieg aus dem Vapporetto lohnt sich jedem Fall. Die Ruhe ist eine willkommene Abwechslung bei all dem Trubel von Venedig. Allerdings ist das auch etwas unheimlich. Hier liegen auch ein paar bekannte Nichtvenezianer wie …

Weiter…

Peggy Guggenheim Collection

IMG_0034

Peggy Guggenheim hat schon immer Interesse an einer Ausstellung Ihrer gesammelten Werke in Venedig gehabt. Sie hat die Werke der Guggenheim Foundation vermacht mit der Bedingung, daß die Bilder in Venedig bleiben und ausgestellt werden. Das ist doch eine schöne Sache für alle Kunstinteressierten.

Murano

IMG_0074

Mit den Linien 4.1 oder 4.2 kommt man nach Murano. Murano ist eine kleine Insel neben Venedig. Bekannt ist Murano wegen des Glasschmuckes aus Murano. Das Hanwerk ist dort schon sehr alt. Es ist belegt, daß 1295 aus Brandschutzgründen alle Öfen aus Venedig auf die Insel verlegt wurden, da es …

Weiter…

Venedig by boat

IMG_0015

Wie schon mal erwähnt wird das gesamte Tagesgeschäft und der gesamte Verkehr über die Kanäle abgewickelt. Hier ein paar Eindrücke dazu:

Basilica di San Marco

IMG_0012

Die Kirche ist etwas düster und kommt einem eher etwas orientalisch vor. Und das hat auch seinen Grund. Venedig stand immer in engem Austausch mit Byzanz und es wurden für den Bau der Kirche viele Künstler aus dem Umfeld der byzantinischen Baukunst herangezogen. Bekannt ist die Kirche auch für ihre …

Weiter…

Piazza San Marco

IMG_0001

Hier ist das Zentrum der Stadt. Zumindest für die vielen Touristen. Der Platz ist tagsüber wie auch bis in den späten Abend stark bevölkert von Touristen. Aber das hat natürlich seinen besonderen Grund. Neben der Markuskirche und dem Dogenpalast stehen hier der Campanile, die Säulen der Stadtheiligen Markus und Theodorus, …

Weiter…

Arsenal

IMG_0100

Das Arsenal von Venedig ist die Werkstätte der Kriegsmacht und der Kriegshafen  Venedigs. Eigentlich eine riesige Werft, in der in kürzester Zeit Schiffe gebaut werden konnten. Hier wurde schon mit viel Vorfertigung und industrieller Automation gearbeitet. Nur so war es möglich innerhalb von 60 Tagen 100 Galeeren für den türkischen …

Weiter…