Loretto und Zwiefalten

IMG_0023_stitch_a

Loretto war ursprünglich nur eine Kapelle als kleines Wallfahrtkirchlein in der Nähe von Zwiefalten. Der Abt Rässler hatte das bauen lassen als Dank für das Ende einer Seuche in Zwiefalten. Daraus wurde ein Hof usw. Nachlesen kann man das am Besten auf der Seite vom Hof. Heute ist das eine …

Weiter…

In der Kelter in Tübingen

kelter-tü

Seit kurzer Zeit ist die Kelter umgebaut und unter neuer Bewirtschaftung. Wie so häuig sind wird wir über das Stadtmagazin Lift darauf aufmerksam geworden. Und es ist ein sehr guter Tip. Ordentliche gehobene Küche und gemeinsam mit Freunden geniessen wir die 3 Gänge. Vorweg gab es ein Parikasüppchen, als Hauptgang …

Weiter…