Palma de Mallorca am Samstag

Die Stadt ist total voll. Aber es ist trotzdem eine nette Stimmung. Wir parken am Major und sind deshalb mitten drin. Wir nehmen ein paar huebsche neue Eindruecke mit. Unter Anderem eine uralte Olive am Gerichtsgebaeude vor der sich die meisten Touris photografieren lassen. Am Hafen bzw. der Stadtmauer entlang …

Weiter…

Urlaub in Mallorca 9. Tag: Puig de Randa

IMG_0021

Der Puig de Randa steht im Süden fast alleine in der Landschaft und ist gekrönt von Antennen, Richtfunkanlagen und Radarmessgeräten. Durch seine weithin sichtbare Alleinstellung zieht er quasi viele Besucher und insbesondere um diese Jahreszeit viele Radfahrer an. Mit seinen 542 m ist er schon recht mächtig und bei gutem …

Weiter…

Festival Park

Noerdlich von Palma liegt ein auf Mallorca einzigartiges Einkaufsparadies. Quasi als kombiniertes Shopping Outlet mit Erlebnisfressmeile und Kinocenter. Fast so wie … ja wie heisst das nochmal bei uns in Deutschland. Der Post tanzt aus der Reihe. Ich hab einfach mal auf dem Blackberry ausprobiert wie das posten mit WordPress für BB …

Weiter…

Urlaub in Mallorca 5. Tag: Ostküste

IMG_0007

Von heute gibt es wenig zu berichten. An der Westküste reiht sich ein Badeort an den Anderen. Wir tingeln von Porto Christo bis Cala Rajada. Im Porto geniessen wir die mittäglichen spanischen Kleinigkeiten. Diesmal gibt es kleine Pollostückchen in Sosse, saure eingelegte Sardinchen und Kroketten mit einer Pollopaste gefüllt. Dazu …

Weiter…

Urlaub in Mallorca 3. Tag: Valdemossa

_MG_0077

Nachdem viele Shops in Palma am Nachmittag geschlossen haben, entscheiden wir uns nach Valdemossa zu fahren. Die Stadt mit grossem Kloster ist von Palma aus, schnell zu erreichen.  Das Kloster ist natuerlich nur eine Kartause und liegt oberhalb der Ortschaft an sehr prominenter Stelle. Besonders bekannt wurde die Kartause wegen der …

Weiter…

Urlaub in Mallorca 3. Tag: Palma

_MG_0001

Nach Palma de Mallorca kommen wir entlang des Meeres von Osten auf der Autobahn. Schon am frühen Morgen ist auf den Straßen viel los. Wir hatten noch am Morgen auf dem Markt von Campos ein wenig Gemüse eingekauft. Ansonsten ist der Markt nicht so sehenswert, wie wir angenommen hatten.  Wir …

Weiter…