Como – Shoppen und Stadt

Erst wollen wir nur zu OVS, einer Textilkette mit günstigen und schicken Klamotten. Die Ausbeute ist aber eher klein, da nix Gescheites im Sortiment ist.

Aber bei der Gelegenheit möchte Judith die Stadt einmal sehen. So gibt es erst einen Kaffee und einen kleinen Stadtrundgang. Die Stadt ist sehr lebhaft und man merkt irgendwie schon, dass man nicht mehr in der Schweiz ist. Aber für Italien eben als ob man im Tessin ist. Eine gute und spannende Mischung. Es gibt dann doch Einiges zu sehen.

DSCF3004.JPG DSCF3005.JPG DSCF3006.JPG DSCF3039.JPG DSCF3041.JPG DSCF3042.JPG DSCF3043.JPG DSCF3046.JPG DSCF3047.JPG DSCF3048.JPG DSCF3049.JPG DSCF3050.JPG DSCF3051.JPG DSCF3052.JPG DSCF3053.JPG DSCF3054.JPG DSCF3055.JPG DSCF3056.JPG DSCF3061.JPG DSCF3066.JPG DSCF3067.JPG DSCF3068.JPG DSCF3070.JPG DSCF3071.JPG DSCF3072.JPG DSCF3074.JPG DSCF3075.JPG DSCF3076.JPG DSCF3077.JPG DSCF3078.JPG DSCF3079.JPG DSCF3080.JPG DSCF3081.JPG DSCF3082.JPG DSCF3083.JPG DSCF3084.JPG DSCF3089.JPG DSCF3091.JPG DSCF3093.JPG

Kommentare sind geschlossen