Domenico Bianchini Aupres de vous

Intabolatura

Domenico Bianchini, auch bekannt als venizianischer Bianchini (Udine, 1510 – Venedig, ca. 1576 ), war ein italienischer Lautenist und Komponist. Er wurde auch „Il Rosetto genannt“ weil er wohl rote Haare hatte. Er gehörte zu einer Familie von Mosaik – Künstlern und als solcher arbeitete er ab 1537 auch in der Basilika San Marco in Venedig.

Er veröffentlichte eine Sammlung mit Kompositionen für Laute in Venedig im Jahre 1546 und im Jahre 1554 und 1563 wurde dieses erneut aufgelegt. Er widmete es „Meinem Herren … Mercadanti Allemani „, zu dem Fondaco dei Tedeschi,  für die Bianchini gearbeitet hatte. Weitere Lieder und Stücke wurden in einer Anthologie von Hans Gerle, einem deutschen Lautenisten editiert und in Nürnberg im Jahre 1552 veröffentlicht.

Bianchini Aupres De Vous
Bianchini Aupres De Vous
Bianchini_Aupres-de-vous.pdf
42.8 KiB
50 Downloads
Details


Kommentare sind geschlossen