Hasenbergturm

Der Hasenbergturm steht bzw. stand ganz oben an der Hasenbergsteige. Die Steige führt fast schnurgerade von der Schwabstrasse bis hoch auf den Berg. Oben stand der Aussichtsturm dann auch ab 1879 und fiel einer Sprengung durch die SS im 3. Reich zum Opfer.

Stehen geblieben ist lediglich der Stumpf des Turmes. Man kann sich kaum vorstellen, dass der Turm da noch stünde und man schaut von knapp 40 m Höhe auf die Stadt. Wäre sicherlich eine riesige Sehenswürdigkeit. Aber nachdem der Monte Scherbelino und der Fernsehturm gebaut war, dachte da wohl keiner mehr dran den Turm wieder aufzubauen.

So blieb nur der klägliche Rest im Wald und wird nur von wenigen Verrückten besucht.

Mehr kann man auch beim Verschönergungsverein nachlesen. Der hat ihn auch gebaut bzw. bauen lassen.

IMG_2219.JPG IMG_2220.JPG

Und so sah er mal aus…

 

 

Kommentare sind geschlossen