Hohengundelfingen, Obermarchtal und Kunst im Schloß Mochental

Eigentlich wollen wir zur Kunstausstellung im Schloß Mochental. Mochental liegt auf der schwäbischen Alb unweit von Ehingen fast schon bei Ulm bzw. nah an der Donau.

Es ist ein wunderschön sonniger Tag, allerdings mit heftigen Gewittern zwischendurch. Wir fahren spät los und so peilen wir auch erst mal was zum Mittagessen an. Am Fusse von Hohengundelfingen, dass im Lautertal liegt, finden wir ein Landgasthaus Wittstaig. Auf der Karte werden wir von zum Teil sehr kreativen Küche überrascht. Und es ist wirklich lecker. Kann man nur empfehlen. Feine Rote Beete Suppe z.B.

Weiter geht es durch das schöne Lautertal. Wir müssen das unbedingt mal im Sommer mit dem Fahrrad oder dem Kajak machen. Einfach hinreißend. Das Bächchen mäandert durch das liebliche Tal…

IMG_0007.JPGIMG_0008.JPGIMG_0009.JPGIMG_0010.JPGIMG_0011.JPGIMG_0012.JPG

Wir peilen aber nun die Donau und Obermarchtal an. Irgendwie waren wir das schön öfter, meinten wir. Als wir dann da sind müssen wir feststellen, dass wir noch nie in der Anlage selbst waren. Großes Kloster mit barocker Kirche. Lohnt eine Besichtigung.

IMG_0013.JPGIMG_0015.JPGIMG_0016.jpgIMG_0017.jpgIMG_0018.jpgIMG_0019.jpgIMG_0020.jpgIMG_0021.jpgIMG_0022.jpgIMG_0024.jpgIMG_0025.jpgIMG_0026.jpgIMG_0027.jpgIMG_0028.jpg

 Danach geht es weiter nach Mochental. Auch hier lohnt es sich. Eine große Kunstausstellung des Sammler, Auktionators und Galeristen Schrade aus Karlsruhe. Schloß gehört dem Land und ist an Ihn verpachtet. Er stellt relativ viel aus. Wobei wir von den meisten Sachen nicht angetan sind. Aber egal. Lohnt sich.

IMG_0029.jpgIMG_0031.jpgIMG_0032.jpgIMG_0033.jpgIMG_0034.jpgIMG_0036.jpgIMG_0038.jpgIMG_0039.jpgIMG_0040.jpgIMG_0041.jpgIMG_0043.jpgIMG_0044.jpgIMG_0045.jpgIMG_0046.jpgIMG_0048.jpgIMG_0050.jpg

Über Ehingen und Münsingen geht das wieder zurück.

Kommentare sind geschlossen