Jerez de la Frontera

Massenhaft Sherry Bodegas. Die ganze Stadt ist fast eine einzige Bodega. Ziemlich große… Ansonsten eher ein Provinzstädtchen. Eine nette Fußgängerzone. Ein paar Restaurants und Tapa Bars, aber nicht wirklich wichtig. Zumindest für uns. Wahrscheinlich braucht man einfach mehr Zeit um hier von einer Sherry Bodega zur Nächsten zu fahren und ein wenig zu Verkosten.

IMG_0103.JPGIMG_0087.JPGIMG_0088.JPGIMG_0089.JPGIMG_0090.JPGIMG_0091.JPGIMG_0093.JPGIMG_0094.JPGIMG_0096.JPGIMG_0097.JPGIMG_0098.JPGIMG_0099.JPGIMG_0100.JPGIMG_0101.JPGIMG_0104.JPG

Kommentare sind geschlossen