Romantik

Am Übergang von der Klassik stehen Aguado und andere. Mertz und Coste stehen für mich als die Romantiker. Tarrega ist schon eher ein sehr später Romantiker bzw. Moderner. Er steht aber in der Tradition der Spanier und Südamerikaner, die eine eigene Ordnung haben.

Kommentar verfassen