Sacramento

In Sacramento machen wir erst mal eine Nacht Pause. Viel ist da nicht zu sehen, oder wir haben es übersehen. Das kann schon sein, weil wir derart auf die großen Sachen fixiert sind, dass uns das sicherlich durchgeht. Aber egal. Wir geniessen erst mal wieder unser „Eierfrühstück mit Pancakes und so“. Das war dann das Letzte mal, weil uns Beiden sowas von schlecht wurde und wir uns geschworen haben, nur noch continental zu frühstücken.

Am morgen kurze Stadtrundfahrt und weiter in Richtung Yosimte Park.

 

Kommentare sind geschlossen