Syrakus: Duomo

Eigentlich ein Tempel der Athena und das sieht man noch weil ein Grossteil der Säulen noch von diesem griechischem Heiligtum oder Tempel stammen. Ansonsten alles sehr Barock, da alle Vorgängerbauten im Erdbeben von 1693 zerstört wurden. Die Säulen jedoch bliebe stehen und wen wundert’s bei der Größe und Massivität. Die FAssade und viele Teile wurden dann im barocken Stil wieder aufgebaut und wie üblich über die Jahrhunderte mit verschiedenen Stücken innen ergänzt.

DSCF5114 DSCF4870

DSCF4870.JPGDSCF4871.JPGDSCF4872.JPGDSCF4873.JPGDSCF4874.JPGDSCF4875.JPGDSCF4876.JPGDSCF4877.JPGDSCF4878.JPGDSCF4879.JPGDSCF4880.JPGDSCF4883.JPGDSCF4884.JPGDSCF4885.JPGDSCF4886.JPGDSCF4887.JPGDSCF4888.JPGDSCF4889.JPGDSCF4890.JPGDSCF4891.JPGDSCF4892.JPGDSCF4893.JPGDSCF4894.JPGDSCF4895.JPGDSCF4896.JPGDSCF5110.JPGDSCF5111.JPGDSCF5112.JPGDSCF5113.JPGDSCF5114.JPGDSCF5115.JPGDSCF5116.JPGDSCF5117.JPGDSCF4860.JPGDSCF4865.JPGDSCF4866.JPGDSCF4867.JPGDSCF4861_stitch.jpgDSCF5147.JPGDSCF5148.JPGDSCF5149.JPGDSCF5150.JPGDSCF5151.JPGDSCF5152.JPGDSCF5153.JPGDSCF5154.JPGDSCF5155.JPGDSCF5156.JPGDSCF5157.JPGDSCF5183.JPG

Kommentare sind geschlossen