Urlaub in Mallorca 2. Tag: Miro

Karfreitag 22.04.2011:

Gemütlich wird gefrühstückt und langsam lichtet sich das Wetter. Die Sonne kommt durch und es wird ein wunderschöner sonniger Tag.

Als erstes steuern wir die Stiftung von Miro (Fundació Pilar i Joan Miró a Mallorca) in Palma an. Ein kleines schönes Museum mitten in einem Wohnviertel.

_MG_0122.jpg

 Miro ist zwar nicht unser Favorit, aber zum Schauen und studieren doch recht nett. Eine interssante Architektur, die etwas an die Fondation Maeght erinnert.

_MG_0121.jpg _MG_0123.jpg _MG_0124.jpg _MG_0129.jpg _MG_0135.jpg _MG_0138.jpg _MG_0143.jpg

 Die Bilder sind alle nicht wirklich bekannt, geben aber einen guten Eindruck über die späte Zeit von Miro. Die Mädels finden es ziemlich langweilig. Die Katzen im Garten sind viel interssanter.

_MG_0125.jpg _MG_0126.jpg _MG_0127.jpg _MG_0130.jpg _MG_0131.jpg _MG_0132.jpg _MG_0133.jpg _MG_0134.jpg _MG_0137.jpg _MG_0139.jpg _MG_0140.jpg _MG_0142.jpg _MG_0144.jpg _MG_0145.jpg _MG_0147.jpg _MG_0148.jpg _MG_0149.jpg _MG_0150.jpg _MG_0151.jpg _MG_0152.jpg _MG_0153.jpg _MG_0154.jpg _MG_0155.jpg _MG_0156.jpg _MG_0159.jpg _MG_0160.jpg _MG_0161.jpg _MG_0162.jpg _MG_0163.jpg _MG_0164.jpg _MG_0153.jpg _MG_0154.jpg _MG_0155.jpg _MG_0156.jpg _MG_0160.jpg

 Noch mehr Bilder aus der Ausstellung gibt es hier.

Kommentare sind geschlossen