Urlaub in Mallorca 8. Tag: Südliche Serra de Tramuntana

In Sant Elm wird Mittaggegessen. Es gibt Paella mit Fisch und Meeresfrüchten im bekannten Fischlokal „El Pescador“. Der Reis und die Beilage ist sehr gut gelungen. Allerdings ist Fisch und Meeresfrüchte in nur kleinen mikroskopischen Mengen vorhanden, sodass das alte Vorurteil es handele sich um „fettigen Reis mit den Resten vom Vortag“ wieder mal genährt wird. Der Preis ist lagegemäß und insbesondere die Lage und der damit verbundene Blick entschädigt in der Hauptsache.

IMG_0002.jpg IMG_0004.jpg IMG_0008.jpg IMG_0009.jpg

 Von Andratx geht es über endlose Kurven zu diversen Aussichtspunkten auf Meer, Felsen und Starnd. Am Mirador Ricard Roca und am Mirador Torre del Verger lohnt es sich ganz besonders anzuhalten und runterzuschauen.

IMG_0001.jpg IMG_0002.jpg IMG_0003.jpg IMG_0004.jpg IMG_0006.jpg IMG_0007.jpg IMG_0009.jpg IMG_0011.jpg IMG_0012.jpg IMG_0013.jpg IMG_0014.jpg IMG_0017.jpg IMG_0019.jpg

 In Banyalbufar fasziniert uns die terassenförmig angelegte Landschaft. Über 70 Terassen staffeln sich vom Meer bis auf ca. 300 Meter, sodass ein ganz eigenes Bild entsteht.

IMG_0020.jpg IMG_0021.jpg

 Wir wagen die Abfahrt nach Port des Canonge. Mit unserem Wagen (Citroen Berlingo) ist das gerade gut machbar. Größer und Sperriger wäre aber nicht gegangen. Die Serpentinen schichten sich unmittelbar aneinander. Richtig abenteuerlich…

Kommentare sind geschlossen