Von Lissabon nach Lagos

DSCF7823_small_1

Wir verlassen Lissabon über die Ponte Vasco da Gama im Norden. Sie überspannt den dort sehr breiten Tejo erst als Brücke und später als Damm in Richtung Süden. Es geht nach Setubal wo wir mit der Fähre auf die Halbinsel Troja übersezen. In diesen Buchten leben wohl mehrere Delphinkolonien, von …

Weiter…

Felix Horetzky – Op 18 – No. 4 Grazioso

8987439

Felix Horetzky, ein Künstler der ein wenig zwischen Klassik und Romantik steht, allerdings mehr Romantiker für mich. Recht dichte Harmonik, selbst in einem so kleinem Stückchen wird damit gespielt, durchaus wie Sor und vielleicht sogar an einigen Stellen etwas darüber hinaus gehend aber spröder… allemal eine Entdeckung!  

Lissabon Walk III

DSCF7720_small

Heute sind ein paar etwas ausserhalb der Innenstadt liegende Sachen dran. Insbeondere die Ecke östlich der Innenstadt, das Viertel Alfama. Hier ist es etwas beschaulicher und ruhiger als in den anderen Vierteln. Trotzdem wird auch hier viel gebaut und hergerichtet um Wohnungen odr kleine Kneipen entstehen zu lassen. Nicht ganz …

Weiter…

Museu Nacional de Arte Antiga

Das Museum befindet sich etws ausserhalb der Innenstadt in Richtung Belem / Westen. Das Museum wurde schon im 19. Jahrhundert gegründet und gebaut. Es beherbergte zuerst Exponate portugiesischer und spanischer Kunst insbesondere aber auch Stücke aus Kichen und Klöstern aber auch weltliche Gegenstände wie Tepiche, Möbel, Vasen und weitere dekorative …

Weiter…

Museu Calouste Gulbenkian

DSCF7578_small

Gulbekian war ein Kunstsammler der Ende des 19. und bis Mitte des 20. Jahrhunderts in Porugal lebte. Er ist armenischer Herkunft und stammt aus einer türkischen wohlhabenden Familie. Er hatte die britische Staatsbürgerschaft und forschte insebsondere ingenieurmässig nach Öl und Ölvorkommen insbesondere im Nahen Osten. Irgendwie ein Weltbürger, der sein …

Weiter…

Cabo da Roca

Der westlichste Punkt des europäischem Kontinents! Ein super Wetter, eine super Küste und Wind bis zum Abwinken bzw. Festhalten. Da bläst es einem echt alles aus dem Kopf… Das Licht ist wunderbar und die Wolken tragen ihren Beitrag zu wunderbaren Bildern bei. mehr Fotos  

Sintra

DSCF7370_small

Die Sommerresidenz der porugiesischen Könige.Das ist alles in eine wunderbare grüne Berlandschaft Richtung Atlantik von Lissabon azus gebaut. Serh touristisch erschlossen. Oberhalb davon ist der Park Pena samt Schloss aus dem leztten Jahrhundert. Aber für uns war es dann doch zu spät. Wir sind lieber an den westlichsten Punkt Europas …

Weiter…

Lissabon Walk 1

2

Ein erst regnerischer Tag und wir „fliehen“ in die Mall Vasco da Gama. Da ist es aber auch langweilig und eher so wie in jeder Mall, dann wird es aber besser und am Nachmittag noch ein wunderschöner Tag. mehr Fotos