Zum Inhalt springen

Italien

Bonifacio

Mit der Fähre geht es von Santa Teresa Gallura nach Bonifacio. Wir schlendern durch die Stadt, genießen den Schatten, leckeres Essen und ein Glas Wein. Eine ziemlich schöne Stadt an einer ziemlich besonderen Lage. Auch… Weiterlesen »Bonifacio

Costa Smeralda

Der Name kommt angeblich vom smaragdfarbigem Wasser. Riesige Yachten und Segler liegen vor der Küste und in den Häfen. Die Häfen sind dafür eigentlich alle viel zu klein. In Porto Cervo ist dann das Jet… Weiterlesen »Costa Smeralda

Olbia

Eine sehr rege und Handelsorientierte Stadt. Grosser Fährhafen und Flughafen stehen dafür. Neben Cagliari der Hauptumschlagplatz für Waren und Touristen vom Festland oder aus anderen Ländern. Die Innenstadt ist eher neueren Datums, hat wenig attraktive… Weiterlesen »Olbia

Santa Teresa Gallura Hafen

Wir sitzen nach einem sonnigem und windreichem Abend auf der Terrasse und beobachten das Eintreffen der Fähre aus Korsika.

La Maddalena Archipel

Mit dem Segelschiff geht es durch das wunderschöne Maddalena Archipel, eine Ansammlung von Inseln vor der nördlichen Küste von Sardinien mit der Hauptinsel La Maddalena. Es geht los von dem kleinen Hafen Porto Rafael in… Weiterlesen »La Maddalena Archipel

Capo d’Orso

Von Santa Teresa Gallura geht es die Küste entlang Richtung Olbia. Ein schöner Strand nach dem Anderen.. Und die Küste ist sehr zerklüftet. Da wo die vielen Inseln vor der Küste liegen, mit der Isola… Weiterlesen »Capo d’Orso

Castelsardo

Schöne Altstadt auf einem Hügel direkt am Meer. Neustadt ist nix Besonderes. In den Gassen auf dem Berg findet man jedoch ein paar ältere Damen, die aus Stroh und Bast Schalen und andere Utensilien fertigen.… Weiterlesen »Castelsardo

Sassari

Die 2. Größte Stadt Sardiniens. Wenig bekannt, ist her auch nicht verwunderlich. Die Vororte sind zum Teil sehr einfach und auch nicht mehr gut in Schuss. Vieles ist im Argen und man nimmt wahr, dass… Weiterlesen »Sassari