Schlangen und andere Reptilien

Im Hinterland von Durban sind einige Sehenswürdigkeiten und Parks. Ganz in der Nähe des Zulu Parks befindet sich ein Reptilienpark. Den lassen wir nicht aus und erleben eine schöne und sehr interessante Schlangenvorführung. Welche sind die Giftigsten usw. Anpassen und auf den Arm nehmen darf man sie auch…allerdings nur die Gutmütigen und Ungiftigen.  

Game Reserve bei Durban

… für diejenigen die beim Build dabei waren und eben keine wilden Tiere gesehen haben… Der Park ist eingezäunt und ziemlich klen, aber egal trotzdem bekommt man einiges zu sehen.  

Delfine

Jeden Morgen ziehen die Delfine vorbei…  

Drakensberge

Vom Krüger geht es in einer eintägigen Fahrt nach Süden zu den Drakensbergen. Hier geniessen wir die Berge und schönen Landschaften, die irgendwie gar nicht so nach Afrika aussehen. Auch hier gibt es natürlich das südafrikanische Gefälle zwischen arm und reich und am Abend im Restaurant bei Stromausfall auf dem Land wird es gleich wieder […]

Krüger

Viel zu sagen gibt es nicht zum Krüger.. oder eben soviel, dass es hier nicht ausreicht…man fährt mit dem eigenen Auto und überall wo andere Autos stehen gibt es etwas zu sehen. Wir kommen in den Genuß die Big Five zu sehen und noch viel mehr. Die Liste hört nicht auf und sogar einen Geparden […]

iSimangaliso und Balito

Von Durban Airport geht es nach Balito, einem kleinen Städtchen am Meer. Eine eetwas eigenartige Mischung aus kleinen Hotels, stattlichen Villen und vielen kleineren Häuschen bis hin zu Baracken. So sehen fast alle Gemeinden am Meer aus. Eben ziemlich Gemischt! Am nächsten Morgen geht es weiter zum iSimangaliso National Park. Einem Wetland Park mit einerseits […]