Bismarckturm, Chinagarten und weitere „Blicke“

Es ist sehr angenehm warm und sicherlich einer der ersten Tage über 15 Grad. Sonne scheint und wir überlegen wohin. Motto „Aussichten auf Stuttgart“ wäre doch mal interessant. Wir fahren zum Bismarckturm, krabbeln hinauf und staunen. Nachdem der Fernsehturm nun für Besucher geschlossen ist, muss es doch Alternativen geben…

Im Übrigen gibt es massenhaft Bismarcktürme. Liesst man dann natürlich erst mal nach. Gibt eine eigene Homepage.

Na ja, nicht ganz vergleichbar aber eigentlich auch sehr schön. Am Burgholzhof gibt es auch einen Aussichtsturm, der wird aber erst im Mai eröffnet.

Sehr schön und für uns neu sind die Ausblicke von Chinagarten aus. Überhaupt ist der Chinagarten ein Kleinod. Zwischen vielen großartigen Villen und direkt am städtischen Weinberg, quasi mitten in der Stadt, liegt dieses seit der Gartenschau in Stuttgart vorhandene Bauwerk. Sehr nett …

IMG_0002.jpgIMG_0003.jpgIMG_0004.jpgIMG_0006.jpgIMG_0007.jpgIMG_0008.jpgIMG_0009.jpgIMG_0010.jpgIMG_0011.jpgIMG_0012.jpgIMG_0013.jpgIMG_0014.jpgIMG_0015.jpgIMG_0017.jpgIMG_0018.jpgIMG_0019.jpgIMG_0020.jpgIMG_0021.jpgIMG_0023.jpgIMG_0024.jpgIMG_0025.jpgIMG_0026.jpgIMG_0027.jpgIMG_0028.jpgIMG_0029.jpgIMG_0030.jpgIMG_0031.jpgIMG_0007-IMG_0014.jpg

 

Kommentare sind geschlossen