Sonnenuntergang Ia

Das ist auch obligatorisch in Santorin. Mit tausenden Touristen auf den Sonnenuntergang warten. Ist schon fast grotesk, wie sich manche einen Platz erkämpfen. Am Ende geht die Sonne halt im Meer unter. Heute gar nicht mal spektakulär. Aber man hat sich für heute eben das vorgenommen und es gehört zum Wichtigsten in Santorin.

Wir geniessen das beim Essen auf einer Terrasse. Das Kyprida liegt etwas ab vom Hauptweg. Ein wirklich gutes Essen für diese Touriumgebung. Schöne grüne Salate vorweg (mal nicht die Tzazikis und Melitzanosalata) und danach gab es Lammleber. Alles sehr lecker zubereitet. Leider sorgte die riesige asiatische Reisegruppe für etwas Unruhe.

DSCF2440.JPGDSCF2443.JPGDSCF2444.JPGDSCF2445.JPGDSCF2468.JPGDSCF2469.JPGDSCF2481.JPGDSCF2504.JPGDSCF2513.JPGDSCF2516.JPGDSCF2522.JPGDSCF2523.JPGDSCF2529.JPGDSCF2532.JPGDSCF2539.JPGDSCF2540.JPGDSCF2543.JPG

Kommentare sind geschlossen