BauenProjekte

Beraterteam Rechenzentren

Unsere Abteilung war mittlerweile Ende der 80er Jahre auf knapp 15 Leute angewachsen und alle waren mit den verschiedensten internen Technologieprojekten vertraut. Neben der Halbleiterei und Produktionsstätten waren mehrere Rechenzentren der IBM gebaut worden. Das Größte davon stand in Ehningen und war 1987 fertig geworden. Ich durfte bei den Schlussabnahmen des zughörigen Bürogebäudes mitmachen. Ein riesiges Objekt in einem kleinen Dorf südlich von Stuttgart. Das ist Ehningen wo auch heute die Hauptverwaltung der IBM steht.

Mit all dem Know How an Leuten wie von Spezialisten für hochsichere Energieversorgung, moderne Rechenzentrumsarchitektur, Überwachungssystemen usw. gehörte dann unser Team zu dem Beraterkreis der Company für Kunden. In kurzer Zeit, von 1988 bis 1993 wurde die verschiedensten Konzeptberatungen durchgeführt und zum Teil auch umgesetzt. Dazu gehörte zu aller erst das RZ Amadeus in Erding, ein RZ für Allianz in Unterföhring sowie Projekte in Karlsruhe bei Fiducia, in Portugal für die BCP und in Mexiko für die Bancomer.

Sehr spannende Projekte, die meisten davon wurden durch Andere realisiert, aber häufig mit unseren Redundanzüberlegungen und Sicherheitskonzepten.