Portugal

Museu Nacional de Arte Antiga

Das Museum befindet sich etwas ausserhalb der Innenstadt in Richtung Belem / Westen. Das Museum wurde schon im 19. Jahrhundert gegründet und gebaut. Es beherbergte zuerst Exponate portugiesischer und spanischer Kunst insbesondere aber auch Stücke aus Kirchen und Klöstern aber auch weltliche Gegenstände wie Teppiche, Möbel, Vasen und weitere dekorative Elemente.

Später kamen dann verschiedene Sammlungen hinzu die zum Großteil gestiftet wurden. Dazu zählten portugiesische und spanische darstellende Kunst und Malerei, aber auch europäische Werke von Flämischen Malern (insbesondere Hieronymus Bosch) und Deutschen (Dürer).

Leider ist die Sammlung gerade im Umbau und einige wichtige Werke wie Bosch fehlen. Aber trotzdem ist der Eindruck des Museum ganz gut. Kein Louvre aber eine gute Sammlung.

mehr Fotos