Wien Karlskirche

Direkt am Karlsplatz, unweit der Oper und in Richtung NAschmart liegt der Karlsplatz mit der Karlskirche. Ein ziemlich monumentaler Bau. Morgens ist es hier sehr ruhig und beschaulich. Die Kirche stammt aus dem beginnenden 18 Jahrhundert und wurde am Ende der letzten Pestepdemie gebaut. Dei Türme sehen ein wenig wie Minarette aus und der Stil ist von außen orientalisch beeinflusst. Insgesamt jedoch sehr Barock.

Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo

Entdecke mehr von Sümnick

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen

Nach oben scrollen