Dom von Neapel

Die Kirche ist mitten in der Stadt zwischen Häusern „eingequetscht“. Innen sehr prunkvoll und gross. Viele Kunstwerke zeugen von einer besonders herrschaftlichen Zeit. Im Baptisterium sind Mosaiken aus frühchristlicher Zeit zu bewundern. Es wird behauptet, dass das die ältesten ihrer Art sind und nochmals älter als die Mosaiken in Konstantinopel bzw. Istanbul in der Chora-Kirche oder der Hagia Sophia.

mehr…

Kommentare sind geschlossen